Home Kontakt Impressum Login Mo - Fr: 08:30 - 13:00 Uhr | Mo,Di,Do,Fr: 15:00 - 18:30 Uhr | Sa: 09:00 - 12:30 Uhr
 
Aktuelles
Magazin
Service
Wir über uns
Mein Bereich
Apotheke am Ludwigsplatz
Kriegstraße 2
75180 Pforzheim
Tel.:07231/97 70 50
Fax :07231/97 70 51

Nahrungsergänzungsmittel für das Immunsystem

Der Herbst kommt unaufhaltsam immer näher. Das heißt, die Zeit der Schniefnasen ist mal wieder da. Das nass-kalte Wetter begünstigt eine Erkältung schon jetzt. Zum Glück kann man sein Immunsystem bei diesem Kampf unterstützen.

Nahrungsergänzungsmittel sollen, wie der Name schon sagt, die Nährstoffe, die man nicht mit der Nahrung zu sich nimmt, ergänzen. Jedem ist bekannt, dass der Körper durch Obst und Gemüse viele, wichtige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und bioaktive Stoffen aufnimmt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt vor, dass 5 Portionen Obst und Gemüse täglich den Bedarf decken. Das Maß der geeigneten Portionsgröße sei die eigene Hand.

Aber sind wir ehrlich, wer schafft es, diese Mengen zu verzehren? Hier helfen Nahrungsergänzungsmittel!

In Herbst und Winter braucht das Immunsystem besonders Unterstützung. Die Arbeit der Immunzellen kann man vor allem durch die zusätzliche Aufnahme von Vitamin C und Vitamin E unterstützen. Auch bioaktive Stoffe wie z.B. Flavonoide und Spurenelemente wie Zink und Selen helfen dabei. Auf ein ausgewogenes Verhältnis sollte aber trotzdem geachtet werden.

Die gute Wirkung der Vitamine und Spurenelemente lässt sich außerdem durch einen weiteren Stoff verstärken: Beta Glucan.

Beta Glucane sind zuckerartige Verbindungen, wie sie in Zellwänden von Pilzen und Pflanzen vorkommen. Diese Zucker wirken im Körper aber deutlich anders, als die industriell erworbenen. Da das Immunsystem auf deren Anwesenheit mit einer verstärkten Aktivität der Fresszellen reagiert, werden diese Stoffe, mehr oder weniger, nicht verstoffwechselt. Diese Prozess wurde in Studien mit Beta Glucanen sehr eindrucksvoll nachgewiesen. Für die Verbindung Beta-1,3/1,6-Glucan liegen die plausibelsten Ergebnisse vor.

Lassen Sie sich Ihre gute Laune nicht verderben und stärken Sie ihr Immunsystem mit einer solch effektiven Kombination. Bieten Sie Erkältungen durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, kombiniert mit Vitaminen und Mineralien, sowie Spurenelementen weniger Chancen sich auszubreiten und sorgen Sie so vor.

Social Buttons von Facebook, Twitter und Google anzeigen (Datenschutzbestimmungen)
weiterempfehlen drucken
Stress im Job - erhöhtes Tumorrisiko
Stress im Job - erhöhtes Tumorrisiko


Mythos - schlechtes Licht schadet den Augen
Mythos - schlechtes Licht schadet den Augen


Auf den Zahn gefühlt: Ist unser Mund gesund?
Auf den Zahn gefühlt: Ist unser Mund gesund?


Beim Verlust naher Angehöriger Hilfe finden
Beim Verlust naher Angehöriger Hilfe finden


Eine Toxoplasmose ist in der Schwangerschaft gefährlich
Eine Toxoplasmose ist in der Schwangerschaft gefährlich


Wundermittel Ginko
Wundermittel Ginko